Bestimmt mussten Sie schon öfters mal einen Captcha Code, z. B. beim Absenden einer Free SMS über das Internet oder bei der Eingabe einer Kontaktanfrage auf einer Website, eingeben. Aber wofür ist das Captcha eigentlich erforderlich?


Beispiel von Captchas

Captcha ist ein englisches Akronym und steht für „Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart”, was zu Deutsch so viel wie „Vollautomatischer öffentlicher Turing-Test um einen Computer und einen Menschen auseinander zu halten“ bedeutet. Wie die deutsche Übersetzung schon besagt, werden Captchas generiert um zu erkennen, ob auch wirklich ein Mensch Eingaben in ein entsprechendes digitales Formular einer Website vornimmt. Sie werden von der entsprechenden Seite selbst generiert. Eine Maschine bzw. ein Bot oder ein Programm kann diese abgehackten Buchstaben bzw. Rechenaufgaben nur sehr schlecht identifizieren. Ein Mensch dagegen kann auch diese verschnörkelten Zeichen erkennen und korrekt eingeben. Neben bildbasierten, gibt es heutzutage auch akustische Captchas, bei denen eine Sprachausgabe gemacht wird.


Eine gute Verdeutlichung ist eine Captcha-Abfrage bei der Eingabe eines Artikel Kommentars. Es gibt Programme, die das Internet nur nach solchen Formularen durchsuchen, um automatisch eigene Werbung in einen Kommentar zu hinterlassen. Man spricht hierbei von einem „Spam-Kommentar“. Um solche „Spam-Kommentare“ zu vermeiden wird ein Captcha eingebaut. Das entsprechende Spam-Programm kann den Code des automatisch generierten Captchas nicht erkennen und somit kein Kommentar absenden. Wenn dagegen ein Mensch einen Kommentar hinterlässt, stellt die Eingabe des Captchas für einen echten Menschen kein Problem dar. Captchas schützen also die Website vor ungewollten Formulareingaben von Werbung und Spam und geben die Sicherheit, dass eine Eingabe bzw. eine Anfrage von Informationen von einem Menschen gemacht wurde.

Möchten Sie den Beitrag Bookmarken?
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Live
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • RSS
  • Twitter
  • Yahoo! Bookmarks
  • Webnews.de
  • Reddit